"Droht den Meeren der Kollaps, Antje Boetius?"

Shownotes

Prof. Antje Boetius leitet das Alfred-Wegener-Institut - sie ist damit Chefin der Neumeier-Station in der Antarktis und der Polarstern, die sich in Nordpolnähe festfrieren ließ. Sie kennt die Weltmeere wie kaum ein zweiter Mensch.

Alle unsere Terra X Podcasts und die ganze Welt des Terra X-Wissens finden Sie immer auch in der Mediathek:

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/alle-folgen-terra-x-der-podcast-100.html

Kommentare (2)

Thomas

Wie kann gesagt werden dass 20% unserer Ernährung/ Eiweißbedarf aus Fisch kommen muss? Man kann den kompletten Eiweißbedarf mit pflanzlicher Ernährung decken. Wäre gut das richtig zu stellen.

Sebastian Ma

Guten Tag, vielen Dank für diesen tollen Podcast. Terra X ist für mich mittlerweile so gut wie das letzte, was man sich im "normalen TV" antun kann. Und jetzt als Podcast macht es auch während der Autofahrt Spass :) Bemerkung zur 2. Folge bzgl. des Meeres: Ich finde es schade, dass hier nicht einmal die vegane Ernährung als Lösung des Problems erwähnt wurde, sondern stattdessen immer das angeblich notwendige Protein, obwohl man dieses problemlos pflanzlich ersetzen kann. Dabei wäre eine vegane Ernährung mittlerweile fast alternativlos bei der jetzigen Entwicklung der Menschheit. Ansonsten eine sehr tolle Episode. Liebe Grüße

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.